Follow by Email

Montag, 16. November 2015

Ein Samenkorn VERNUNFT

Jeder vernünftige Politiker würde, nach dem letzten muslimischen Terrorakt von Paris, gebieten: "Grenzen dicht für Moslems jeglicher Art! Denn, nicht vergessen: Jeder terroristische Islamist ist in erster Linie ein gehorsamer Moslem."

Er würde desweiteren sagen: "Moslems bilden erfahrungsgemäß Parallelgesellschaften in Europa - und in diesen Subkulturen wetteifern potentielle, islamistische Terroristen untereinander, wer, wie, wann und wo er die meisten Nichtmoslems entweder konvertiert oder aber in die Hölle bombt!"

Aber weil Deutschland - wie man an den linken Auswüchsen sieht - bis auf den CSU-Söder, keine vernünftigen Politiker mehr aufzuweisen hat, dürfen auch weiterhin täglich Tausende Moslems einwandern; ohne Pass, ohne Identität - aber mit 'nem Koran im Bündel und einer Adresse wo er klingeln soll. Der Koran aber lehrt den Moslem in 27 Suren, wie er Andersgläubige und besonders Atheisten abzumurksen hat.

Der konkrete Beweis dafür ist, dass Molsems heimlich den islamischen Terrorismus europaweit billigen, weil die muslimischen Vereine sich weigern, öffentlich gegen den IS, Al-Quaida oder die Taliban zu demonstrieren. Ansonsten demonstrieren sie doch ohnehin für jede muslimische Bedürftigkeit auf Deutschlands Straßen. Nur gegen die perfiden Schurkereien ihrer eigenen Galubensgenossen nicht! Das beweist doch alles!

Fakt ist auch: Die bisherige Integration von Moslems in die abendländische Wertekultur hat definitiv nicht funktioniert - obwohl die Muslime in gemäßigtem Tempo einwanderten. Jetzt erst recht nicht, wo die Islamer gleich einer Invasionsarmee ins Land stürmen - auf Einladung von Gauck, Merkel, Gabriel und Oppermann. Diesen Winter noch wird es Islamer-Aufstände geben - und es wird zu regelrechten Straßenschlachten kommen. Die erbärmliche deutsche Polizei wird einkicken wie ein hohler Strohhalm. Und dann wird man Pegida und die AfD zu Hilfe rufen - weil auch das deutsche Militär versagt. Die Lunte für den deutschen Bürgerkrieg 2016 brennt! Rauchlos. Man hört sie überall deutlich zischen. Jeder kann diese Lunte riechen. Schade nur, dass wir von lauter stumpfsinnigen Politikern regiert werden, die dazu auch noch jegelichen Realitätssinn verloren haben.

So säe ich jetzt als Wintersaat, ein Samenkorn VERNUNFT - und hoffe sehr, dass was wird daraus bis zum baldigen Frühling des Erwachens.


PS
Und mal ganz so nebenbei: Macht endlich Unterschiede in der Berichterstattung, zwischen einem Franzosen und einem Passfranzosen arabischer Herkunft - so auch zwischen einem Deutschen und einem Passdeutschen. Denn aus einem Schaf das im Pferdestall geboren wurde, wird niemals ein Rennpferd.

Und Sie Herr DeMaiziere, verkaufen Sie uns bitte nicht weiterhin für blöde - denn wir sind keine kleinen Kinder mehr. Vonwegen, da gäbe es bittere Drohungen die wir der Bevölkerung lieber nicht mitteilen dürfen, sonst müssten sich die Leute in Reih und Glied erbrechen, würden sich fortan in die Hosen scheißen und sich resigniert vor die Züge schmeißen.
Wieso stellen Sie sich nicht einfach hin und geben klein bei: "Verzeiht mir, Leute. Aber mir ist einfach die Muffe gegangen, weil ich ein mickriger Feigling bin, war und immer bleiben werden. Drum schmeiße ich mich jetzt selber vor den Zug!"

Keine Bange, Herr Minister: Der Tod ist nur ein Tor zum nächsten Leben!