Follow by Email

Sonntag, 24. Juli 2016

Zeit zu GEHN!

Es reicht!

Jeden zweiten Tag verursachen muslimische "Fachkräfte" grausame Bluttaten in Deutschland. Nach der islamischen Axtattacke im Zug nach Würzburg und dem Allahu-Akbar-Blutbad von München, hat heute, binnen nur sechs Tagen, der dritte Islamer blank gezogen; mit der Machete eine weiße Frau getötet und fünf weitere Europäer schwer verletzt. Mitten auf offener Straße in Reutlingen. Er war ein 21-jähriger, polizeibekannter Asylbewerber aus Syrien.

Als reiche das nicht, sprengte sich nachts in Ansbach noch ein weiterer bornierter Islamer (27-jähriger Syrer) mit einer Nagelbombe in die Luft - im Namen des Islamischen Staates. Der erste Sprengstoff-Selbstmordanschlag in Deutschland überhaupt! Fünfzehn einheimische Verletzte - darunter vier schwer.

Frau Merkel, Sie haben es von Anfang an nicht geschafft, die von Ihnen eingeladenen muslimischen Gäste unter Kontrolle zu bekommen! Sie haben allzeit auf ganzer Linie versagt: von der absurden Grenzöffnung bis jetzt. Und dennoch rufen sie auch weiterhin noch mehr Islamangehörige ins Land; wohlwissend dass Sie somit unser aller Freiheit und Leben aufs Spiel setzen!

Egal wer Sie zu  diesem "Ethnomasochistischen Verbrechen" anstiftet, hören Sie endlich auf damit! Schmeißen Sie dieser freiheitsverachtenden Rest-Stasi die Flinte ins Korn und ziehen Sie sich gänzlich zurück aus der Politik - und nehmen Sie Joachim Gauck gleich mit, der ebenfalls wissenschaftliche Aufklärer verurteilen lässt, die Ihre dämliche Willkommenskultur kritisieren sowie deren katastrophale Umsetzung verfassungsgemäß an den Pranger stellen; konform Art. 5 (Meinungsfreiheit) und Art. 20 (Widerstandsrecht) des Grundgesetzes der BRD.

Durch Zuwanderung von kulturfremden Niemals-Fachkräften wollten Sie bequem und auf Kosten des deutschen Steuerzahlers, die fetten und stetig steigenden Beamtenrenten (Pensionen) sichern - anstatt die ohnehin viel zu zahlreichen und verwöhnten Beamten erst mit 70 in den Ruhestand zu schicken und sie vorher zum Abdrücken von Sozialversicherungen zwingen. Dieser volksverräterische Schachzug hat Sie nun selber matt gesetzt. Sie stehen jetzt völlig isloliert da in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Über die von Ihnen als Mom Merkel geöffnete Balkanroute sind die IS-Kommandeure samt Munition und Waffen für die Pariser, Brüsseler und Ansbacher Attentäter gekommen. Da bleibt nur eins: Abtreten, Madame!

Wegen Ihnen bricht jetzt sogar die gesamte EU auseinander - was ja gar nicht verkehrt ist; wenn nur nich  Deutschland alleine auf allen EU-Schulden sitzen bleiben würde. Das aber wäre nur das geringere Übel! Passen Sie gut auf! Noch ist es Zeit, im Büßerhemd halbwegs ungeschoren abzutreten; denn als gelernte Chemikerin wussten nicht was Sie taten. Menschen sind nämliche keine Elemente aus dem Periodensystem. Menschen reagieren nicht, sondern interagieren - und zwar formellos. Sie hätten besser auf uns warnende Ethnologen und Religionswissenschaftler hören sollen, anstatt uns anzuklagen und zu verurteilen.

Sie und Gauck haben, jetzt nachweislich, den islamischen Terror nach Deutschland geholt, die Meinungsfreiheit ausgehebelt, die Lügenpresse angekurbelt und einen destruktiven Despotismus a la DDR im Lande etabliert. Es ist höchste  Zeit zu GEHN!

So, 24.07.2016 - Fachkraft Terrormann / islamischer Sprengstoffanschlag in Ansbach

So, 24.07.2016 - Fachkraft Machetenmann / Syrer tötet mit Machete

Fr, 22.07.2016 - Fachkraft Pistolenmann / Islamisches Blutbad von München

Mo, 18.07.2016 - Fachkraft Axtmann / Afghane tötet mit Axt und Messer


Joachim Gauck im Februar 2014 in Bangalore: "Wir haben Platz in Deutschland. Deshalb warten wir auch auf Menschen aus anderen Teilen der Welt, die bei uns leben und arbeiten wollen. Darauf freuen wir uns schon!"

Und Sie Frau Merkel haben eigenmächtig und rücksichtslos die wichtigsten EU-Einwanderungsverträge als obsolet erklärt, die Schengen-Verträge ausgehebelt und teilweise die EU-Verfassung außer Kraft gesetzt - mit der Folge, dass massenhaft islamistische Krieger hierher migriert sind, um systematisch einen Europäischen Bürger- und Glaubenskrieg zu provozieren.

Denn, wie Sie sehen, sind es nicht die Europäer die wild auf Migranten schießen. Nein, es sind Ihre und Gaucks islamischen Gäste, die uns zerbomben wollen - eben weil sie streng den Koran befolgen, der da jedem gläubigen Moslem befielt, alle Anders- oder Nichtgläubigen zu vernichten.

Aber wie verdeutlicht man das nur einer weltfremden Paffentochter am besten? Vielleicht so: "Sie haben die Hölle geöffnet und alle Teufel zum großen Todestanz nach Deutschland eingeladen!"