Follow by Email

Dienstag, 30. Mai 2017

SIER*

SIER ist dier erste Kanzelor dier es geschafft hat, sich mit allen wichtigen Staaten dieses Planeten gleichzeitig zu entzweien.

Gegen Russland zickt SIER mit einem hirnrissigen Handelsboykott der am meisten Deutschland schadet; der USA tritt SIER übermütig gegens Schienbein, weil dort einer Präsident geworden ist der vernünftigerweise alle Produktionen zurück ins Land holen will; die Briten hat SIER mittels geplanter Überfremdung aus der EU verschreckt; die Ostblockländer mit idiotischen Flüchtlingsquoten vergrämt; die EU in ihre tiefste Krise gestürzt durch eine schlecht gedeichselte Griechenlandkrise und dem Herbeilocken von Abermillionen Kulturfremden; nur damit deutsche Apparatschiks jetzt fette Löhne und später  dicke Pensionen erhalten sollen, via einer makaberen Asylindustrie. Äußerst dekadent und höchst verantwortungslos!

Und um uns herum tobt mittlerweile der islamistische Terror der noch mehr Beamte auf den Plan ruft; noch mehr hinausgeschmissene Gelder; noch mehr Pensionäre; noch mehr unproduktive Nichtsnutze - während überall im Lande die Kinder- und Altersarmut grassiert; ein Job nicht mehr ausreicht zum überleben und man das halbe Jahr für den Staat und seine "Diener" malocht. Früher gab man dem König nur einen Zehntel ab.

Dämliches Getuhe untersten Kalibers. Man könnte auch sagen: Ein Furz auf der Landkarte stellt sich quer. SIER! Denn unser jetziger achso gepriesener Wohlstand ist nichts anders als das Verprassen des Notgroschens unserer Enkel und Urenkel.

Während Trump und Putin die Produktionensstätten in den eigenen Ländern fördern und somit wertvolle Arbeitsplätze sichern, verlagert oder verscherbelt SIER eine Fabrik nach der anderen in den pazifischen Raum, bis wir in Deutschland nur noch eine hinterfotzige Asylindustrie betreiben - und selbst diese durch den Verkauf von Staatsanleihen finanzieren, für die wir später Autobahnen, Museen, Wasserwerke, Bahnen und Schulen verhökern müssen.

Die angeblich niedrigen Arbeitslosenzahlen² sind frisiert und der aktuelle Exportüberschuss ist lediglich ein Überschuss von in Deutschland gemeldeten Firmen. Da werden Produkte in die ganze Welt verkauft, die jedoch niemals Deutschland gesehen haben - geschweige denn hier gefertigt wurden. Dieser gefakte Exportüberschuss macht lediglich die Reichen reicher, bei gleichzeitiger Vernichtung deutscher Arbeitsplätze.

Scherben, Scherben, Scherben die keine Glück bringen, Sier!

Vor einem Dutzend Jahren hatten wir "nur" 1 Billion Euronen Schulden. Heuer sind es fast 4.

* SIER = eine Sie mehr ein däml. Er

² Arbeitslosenzahl: Soll eigentlich die konkrete Anzahl der arbeitsaltrigen Bürger benennen, die ohne Arbeit sind. Diese Statistik aber wird systematisch frisiert, denn aus der heutigen tatsächlichen Arbeitslosenzahl von geschätzten 7 Millionen Bürgern werden herausgerechnet: Wer in Umschulung ist; wer irgendwelche Wehwehchen hat; wer im Knast sitzt; wer sich nicht selbst arbeitslos meldet; wer sich grad in Arbeitsbeschaffunhgsmaßnahmen befindet; alle 1€-Jobber; alle Arbeitslosen über 58; alle die Arbeit verweigern; die Unvermittelbaren; die Aufstocker, die Frührentner; die in Elternteilzeit sind; die ewig Studierenden; etc, etc. Zurzeit zahlen nur etwa 18 Millionen Bürger reguläre Einkommensteuer ... von ca. 90 Millionen Einwohnern (inkl. der Illegalen). Zu den Beschäftigten zählen noch ca. 2,5 Millionen Beamte und Armeeangehörige. Inklusive der Selbständigen dürften etwa 25 Millionen Bürger in gewinnbringender Beschäftigung sein. Der Rest ist Arbeitslos, Rentner, Pensionär, Kind, Schüler, Student, Häftling oder Kranker. Vonwegen niedrige Arbeitslosenzahl, wenn nicht einmal ein Drittel der Bevölkerung von seiner eigenen Arbeit lebt.

Ergo: Ohne Arbeit sind mindestens 60 Millionen Menschen in Deutschland!

DIE WELT: Abwärtstrend Deutschland

ARD: Frisierte Arbeitslosenzahlen