Follow by Email

Dienstag, 26. September 2017

Neuer CSU Chef: Markus Söder

Herr CSU-Seehofer, nehmen Sie bitte Ihren Hut und schauen Sie zu wie Markus Söder die CSU von der Marionetten-Union trennt. Und nehmen Sie gleich auch Ihren Beamten-Lobbyisten Nr. 1 J.H. mit, der z.B. der Jugend die Sportplätze wegnimmt um sie faschistoiden Baukonsortien zuzuschanzen zur Errichtung von Luxusanlagen für pensionierte Beamte - dann auch noch sein Amt missbraucht um Polizei und Justiz zu manipulieren. Treten Sie beide zurück, sonst naht in 2018 das Ende der CSU?

 

Herr Söder, ignorieren Sie doch all die falschen Moralapostel. Bilden Sie eine Minderheitsregierung mit AFD und FDP. Lieber Stillstand anstatt Fortführung dieser anhaltenden islamischen Invasion zur irrtümlichen Verdreifachung der Steuerzahler, um die fetten Beamtenbezüge plus Pensionen zu garantieren. Wat'n hinterfotziger Schwachsinn! Gedeckelter Sold, und Pension erst ab 70!

Ansonten bekommen wir schon in 2021 eine Mehrheitsregierung aus AFD und NPD. Und wegen letzteren bekommen wir dann auch den nächsten verlorenen Krieg serviert, erneut finanziert von der Investmentbank Goldman-Sachs - wo heute die halbe Stasi beschäftigt ist -, deren Reichtum und Macht sich nach jedem großen Krieg verzehnfacht. Denn etwas anderes kann man ja gar nicht mehr in dieser achso freien westlichen Welt, als nur noch verlieren - mit all den dekadenten Lobbyisten, Schönwetterdemokraten und Globalisierungs-Kriminellen.


Globalisierung = Exportieren genialen Erfindertums bei gleichzeitigem Importierens parasitärer Nichtskönnerei. Gesittete Fachkräfte gehen - wildfremde Unqualifizierte kommen und bilden gefährliche Gegengesellschaften.


Das produzierende Volk zuerst! Und nur was davon übrig bleibt, dem verwöhnten Beamtentum, nachdem es halbiert wird und sämtliche Sonderrechte verliert.


AFD 13% plus FDP 10,5% plus CSU 6,2% = 31,1%


Konkurrenz ausschalten: Damit die CDU nicht mit Grünen oder SPD koallieren kann, veröffentlichen Sie doch einfach die dominierende Rolle der Ex-Stasi in der heutigen CDU. Reißen Sie Frau Merkel die Maske runter! Das Volk wird es Ihnen danken.

Und allen Refugees-Welcome-Klatschern wünsche ich, den Rest ihres jämmerlichen Gutmenschen-Lebens in islamischen Ländern verbringen zu müssen, wo sie weder malen noch dichten dürfen, außer Koransuren.


Link: Endresultat Bundestagswahl 2017

PS: Meine transsylvanischen Vorfahren (Nachkommen der Westgoten) wurden von 1526 bis 1686 von Moslems geknechtet; Kindertribute für die osmanischen Janitscharen waren damals die jährlichen Forderungen. Schließlich haben wir sie besiegt und verjagt aus europäischen Gefilden - so wie es schon früher dieselben Goten in Spanien taten, als sie die Sarazenen zurück nach Afrika jagten. Daher dürfen Moslems nie wieder über Europäer herrschen! Das aber wird schon Ende dieses Jahrhunderts wieder geschehen, insofern deren Anstieg derartig zunimmt. Ihre bornierte Religion ist nicht integrierbar in Europa - also müssen sie obsiegen und alles der Sharia unterwerfen.


Und woher mein Zorn auf dekadente Beamte: Mein Unternehmen (mit ca. 40 Mitarbeitern und 5 Ausbildungsplätzen) wurde vor 25 Jahren schändlichst sabotiert, damit meine Räumlichkeiten an zwei Beamtenorganisationen fließen, wo jetzt ein Haufen fauler Nichtsnutze in die Sessel furzen und dafür noch mit Steuergeldern belohnt werden fürs Nichtstun.


Fazit:  Wer heute Milliarden Euros an wildfremde Islamer verschenkt und gleichzeitig seine eigenen Leute in die Armut treibt, dem eigenen Nachwuchs die Zukunft verbaut, wer zuschaut wie die Einheimischen sich armwohnen und das Gesundheitssystem zusammenbricht, braucht sich nicht wundern wenn die AFD gewinnt. Höret, höret:  Fünf vor Zwölf war grad vorbei.


Und was sind eigentlich Populisten? Nichts anderes als Tribune die dem Volke nach dem Maule reden: Den Volkswillen befolgen. Gelebte Demokraten also, auf der Basis von Meinungsfreiheit! Das aber ist verboten in der sogenannten "Freien Westlichen Welt"?! Wat'n Kack-Paradox!