Follow by Email

Sonntag, 28. Januar 2018

Die scheinheilige Digitalisierung


Wissen ist Macht; aber nur wer am schnellsten das Meiste und Wichtigste erfährt, schafft am sichersten den Weg zur Weltherrschaft. Und dieser Weg wird gerade fleißig mit Bits und Bytes digital ausgepflastert, bis ins letzte Plumpsklo der hinteren Mongolei hinein; zum perfekten Ausspionieren.

 Früher hatten sie Kuriere überfallen, Späher ausgeschickt oder heimlich Depeschen öffnen müssen, um vertrauliche Informationen zu ergattern. Später wurden Telefon- und Faxleitungen angezapft, Funksprüche belauscht, Agenten angeheuert und überall Wanzen angebracht. Sehr aufwendig und eher wenig effizient; weil analog. Eine ganz neue Technologie musste also her: Binäre Digitaltechnik aus logisch 0 und logisch 1. Und wer hats wieder mal erfunden? Die Kelt-Germanen. Eureka! Und wer hats wieder mal geklaut und missbraucht? Ha-ha, na wer schon?!! Big-Bescheißer sieht dich immer und überall.
Seit 50 Jahren wird daher krampfhaft die totale Digitalisierung angestrebt. Denn nur so können die oberen Halsabschneider dieses Planeten, preisgünstig und sofort, an jede Information heran kommen und noch mehr Fertigungen im Handumdrehen nach Fernost zu transferieren; bis wir hier in Europa alle nur noch für die Asylindustrie malochen dürfen, Billigwaren aus China, Korea und Indien kaufen müssen und uns von einem anschwellenden Asylantenheer zunehmend terrorisieren lassen. Hauptsache, die Welthändler und Wettemacher werden reich und mächtig.
That's the Establishments World! Zumal sie doch schon alle Smartphones, Computer, Server, Browser und Schnittstellen gründlich mit eigener Leak-Software versehen haben; da ihnen doch alle Herstellerfirmen von IT-Geräten gehören, weltweit. So auch alle Zentralen von Social-Media, Plattformanbieter und jeglicher Telekommunikation. Über den digitalen Generalsschlüssel können sie ungehemmt bis in den tiefsten Winkel unserer Festplatten hineinschauen. All unsere Aktivitäten sickern sofort zu ihnen durch; skriptisch, optisch und akustisch digitalisiert. Und wir bezahlen noch devot dafür. So haben sie ALLES und JEDEN in der Hand, im Ohr und im Auge. Und nur Hinterfotziges im Sinn.
Egal wie gut du verschlüsselte Botschaften, wie auch immer, verschickst, es erreicht die Belauscher noch vor dem eigentlichen Adressaten; so auch technologische, finanztechnische oder organisatorische  Betriebsinternas. Nichts mehr bleibt den Kontroll-Freaks verborgen: kein Passwort, kein Code, keine Kontogeheimzahl, kein Fakename. Sie sehen und kriegen alles und überall mit - sofort und als einzige -, dank einer schlau gesteuerten Digitalisierung!!!
Via totaler Digitalisierung können die unantastbaren Obermarodeure - denen es mittlerweile sogar völlig am Arsch vorbeigeht, ob wir sie durchschauen oder nicht, da megamächtig - sämtliche Strom- und Verkehrsnetze lahmlegen, Krisen und Kriege auslösen, Versorgungsengpässe herbeiführen, die Börse manipulieren, falsche Nachrichten streuen, Wasser vergiften, systematische Gehirnwäsche betreiben, Zwist in der Bevölkerung sähen.
Die totale Kontrolle zum Zwecke einer raffinierten Ausbeutung und scheinheiligen Protektion; angeblich zu unserem eigenen Wohle. Kennen wir alles schon von Marx, Engels, Lenin, Stalin & Genossen; damit auch weiterhin alle 99 Prozent der Weltreichtümer, bei nur einem Prozent der auserwählten Weltbevölkerung verbleiben können: dem, erst durch den Kommunismus so richtig großgewordenen, World-Establishment. 

Das alleine ist der hirnrissige Sinn dieser totalen Digitalisierung, im Auftrag der Mega-Globalisierer deren bedeutendtse Marionetten - meiner Meinung nach -, Macron (F), Merkel (D) und Trudeau (CAN) sind: die Anführer der freiversklavten, westlichen Welt; bestehend aus lauter christlich, feinerzogenen Schafen, die fromm ihrem Globalisierungs-Hirten, über grüne Auen und frische Quellen, bis hin zur Schlachtbank folgen. Denn nur glauben, ohne zu wissen, ist pure Ohnmacht! Scheinheilige Digitalisierung!
Stimmts Mr. President Trump, Sie einzige Nichtmarionette eines völlig aus dem Ruder gelaufenen, degenerierten Establishments das schon viel zu lange Justiz, Geheimdienste und Gesetzgeber manipuliert?!
Also Mr. President: Sobald Sie in den USA die Scheiße weggespült haben, schicken Sie bitte Kampftruppen nach Europa und befreien Sie auch uns von dieser globalisierenden, multikapitalistischen Pest, die sonderbarerweise hauptsächlich von devoten Linken, Sozialisten und Grünen unterstützt wird; über Steigerungen von Produktionskosten durch viel zu hohe Lohnforderungen, sowie übertriebene Umweltregularien und einer destruktiven Überfremdung mit Untauglichen?! Ein Kack-Paradox!

Weg also mit all den Abhorch-Chaosaren! Ich will nämlich endlich wieder fiese Botschaften verschicken können an meine Schwiegermutter; ohne dass sie jemand digital abzweigt und gegen mich wendet. Und ich will der Haupt-Nutznießer meiner Erfindungen und Erkenntnisse sein, ohne sie auf digitalem Wege geklaut zu bekommen, und selbst was dann noch übrig bleibt, durch Steuerabgaben, mit einem ganz Heer von parasitären Nichtsnutzen aus der Umverteiler-Lobby teilen zu müssen. 

Wek mit den Kontrollfreaks! (Weg mit den Kontrollfreaks)

Link: Mega-Importe aus Fernost vernichten europäische Arbeitsplätze

Link: Globalisiererin Merkel schadet deutscher Wirtschaft 

Link: Islamistischer Terror in Deutschland verschärft sich