Follow by Email

Mittwoch, 8. Juli 2015

Chancenlos

Von oben observieren dich Tausend Satelliten - keine Chance mehr, unbeobachtet auf 'ner stillen Waldlichtung nackig Mensch zu sein.

Von unten wirst du untergraben - keine Chance mehr auf Sicherheit, wenn du nicht mit den falschen Richtigen kollaborierst.

Von allen Seiten wirst du chancenlos abgehorcht - und dennoch nicht verstanden.

Deine Meinungsfreiheit wird überall beschnitten - keine Chance mehr auf Demokratie. 

Selbst innen bist du für alle Welt transparent, sobald der Arzt deine internistischen Bilder im Klinik-Rechner speichert.

Das einzige was noch frei ist, sind deine Fürze. Sie erpressen sich den Weg nach draußen - aber sobald du sie in die Freiheit entlassen hast, verraten sie dich noch im selben Augenblick.

Fazit: Alles was vom und aus dem Menschen kommt, das fromm jegliches Menschsein zerbombt.