Follow by Email

Samstag, 4. Mai 2019

Alles umsonst

Solange es die geistige Waffe, und nur diese eine geistige Waffe - weil alle anderen Waffen lediglich den Erdball vernichten würden - nicht gibt, zur Zerschlagung JENER  marodierenden KAPITALGRUPPIERUNGEN die sich unseren Planeten in egoistischer Weise zu Eigen machen wollen, hat alles Sträuben gegen diese perfide  kultur- und wohlstandsvernichtende Globalisierung, weder Sinn noch Erfolg.

SIE wollen alle Völker vermischen, uns wie Ersatzteile rund um den Erdball verstreuen, den Tüchtigen die Früchte ihres Schaffens rauben um damit die Nichtskönner zu bezahlen, quasi als Sold für deren Beihilfe zur Knechtung der Ersteren; denn Erstere sind auch heimatverbundene, bodenständige Menschen und somit entschiedene Gegner der Globalisierung, dessen Ziel es ist, einen weltweiten, völlig entdemokratisierten Kapitalismus a la China zu installieren, in welchem Pseudodiktatoren und kommunistische Scheinparlamente mafiösen Konzernen und deren Großaktionären, rücksichtslos alle Wege ebnen sollen.

Also dann Genius, `ran ans Kreieren / Elaborieren!!!